Zur Befeuerung der turbukapitalistischen Beschleunigung von Toronto hat auch das Bauhaus seinen Teil beigetragen: sechs* hochgewachsene – verniedlicht ‚Bürogebäude‘ genannte – Wehrtürme enthalten mannigfaltige Möglichkeiten, um den Sklaven des Geldes ihr Gefängnis als Freiheit zu verkaufen:

solange sie produktiv sind und solange sie noch können. Danach wird manch einer ausgespuckt an den Strand der unbegrenzten Möglichkeiten.**

*Toronto-Dominion Centre
**Garry Hoy war mit 39 allerdings auf der Höhe seines Schaffens (Ausnahmen bestätigen die Regel), sein Arbeitgeber Holden Day Wilson LLP wenig später nicht mehr.

Toronto
Toronto-Dominion Centre · 100 Wellington St West

ROCHUS AUST/1. DEUTSCHES STROMORCHESTER
DIE WOHNUNG EINHUNDERT

International Audio Intervention

 

  • 17.00h King Street West/Bay Street

 

  • Mit und für Bauhaus-Arbeitnehmer*innen aus Toronto.