Um den New Yorkern mit der Funktionalität der Funktion in Korrelation mit dem Maximum an Geschwindigkeit bei Erhalt von Haltung* und Ladung** vollständig zu genügen, wurde eigentlich nur eine Rutsche direkt in die Metro vergessen.

Auch wenn sich das Gebäude in seiner eigenen Funktionsdichte nahezu selbst auflöst und für den darin arbeitenden Menschen als Architektur ver- und entschwindet, so wird doch die vorgelagerte Brunnen-Plaza als Sehnsuchtsort vergöttert, was in Einzelfällen auch an der damit verbundenen Mittagspause und der profanen Befriedigung des Magens zusammenhängen könnte.

*Hemd und Sakko
**coffee to go, smoothy, mobile phone, sandwich (mindestens 3 davon simultan)

New York City
Seagram Building · 375 Park Ave

ROCHUS AUST/1. DEUTSCHES STROMORCHESTER
DIE WOHNUNG EINHUNDERT

International Audio Intervention

 

  • 19.00h Seagram Fountain · 375 Park Ave

 

  • Mit und für Bauhaus-Arbeitnehmer*innen aus New York.